Mittwoch, 8. April 2020
Nicht systemrelevant


Es nehmet aber
Und gibt Gedächtnis die See,
Und die Lieb auch heftet fleißig die Augen,
Was bleibet aber, stiften die Dichter.



Freitag, 3. April 2020
Am Fenster


Das beste, was die DDR an Musik geschaffen hat. Und heute stehen wir alle am Fenster.

https://youtu.be/ZFtMtalfa_Q

Einmal wissen dies bleibt für immer
Ist nicht Rausch der schon die Nacht verklagt
Ist nicht Farbenschmelz noch Kerzenschimmer
Von dem Grau des Morgens längst verjagt
Einmal fassen tief im Blute fühlen
Dies ist mein und es ist nur durch dich
Klagt ein Vogel, ach auch mein Gefieder
Nässt der Regen flieg ich durch die Welt
Flieg ich durch die Welt
Flieg ich durch die Welt
Flieg ich durch die Welt



Freitag, 27. März 2020
und gleich ist Abend


«Ognuno sta solo sul cuor della terra
trafitto da un raggio di sole:
ed è subito sera.»

(Salvatore Quasimodo)