Frühling im Februar


Durch die FFP2-Maske weht es lind. 17 Grad, strahlend-blauer Himmel, der erste Aperol Sprizz unter der warmen Sonne auf dem Viktualienmarkt... ach nein, ist noch verboten.

In gut zwei Monaten kommen die Mauersegler. Ich hoffe, die frisch renovierte Wohnung gefällt ihnen. Sie bleibt mietfrei.




arboretum am 24.02 2021, 15:41  |  Permalink
An die Rückkehr der Mauersegler in gut zwei Monaten habe ich gestern Abend auch gedacht, als ich durch linde Luft zu meinem Vater ging und die Stare pfeifen hörte.

kuena am 24.02 2021, 15:45  |  Permalink
Gestern sang in unserem Garten zum ersten mal die Singdrossel, noch etwas verhalten und ungeübt wie mir schien.

avantgarde am 24.02 2021, 22:50  |  Permalink
Hier in der Stadt
war fröhliches Gezwitscher, durchaus schon geübt.

Heute jedenfalls das erste Mal mit der Jacke über dem Am auf dem Viktualienmarkt. Die Blumenhändler dürfen zwar offiziell nur Click und Collect anbieten, deuten dies aber in Point und Collect um.

D.h. man sieht einen schönen Strauß, deutet drauf, entfernt sich 5 Meter, und schon wird prompt "geliefert".

Bietet der Stand auch Lebensmittel an, darf er auch "ganz normal" Blumen verkaufen. Muss alles seine Logik haben.