München lebt wieder


Heute noch "to go", ab morgen wieder auf der Terrasse.




bitcoinziwo am 18.05 2020, 20:12  |  Permalink
sach ma:
"Schade, dass die Blogsoftware nicht verhindern kann, dass durch das Löschen eines Beitrags die Kommentare dazu ebenfalls verschwinden."

hat der böse wolf die gezwungen da zu kommentieren?
geht doch ganz elegant unter dem hauptzweig mit bezug zu dem typen

steht doch dann direkt darunter
dann bleiben alle beleidigungen stehn
und der hausherr is verantwortlich

was für ne aufregung weil der ziwo nich mit einem mehr reden will
warum sollte ich
bin ich doof?

und che: ziwo"dessen poltisches Weltbild ich zwischen Gemeinschaftskundeunterricht Mittelstufe, Staatsbürgerkunde Bundeswehr und Seeheimer Kreis verorte"

ich war weder bei der bundeswehr noch im seeheimer kreis und der mittelstufe
was sind das für traurige nüsse
muss ja für che die vorstufe zum nazi sein

ich bin kein raf-sympathisant das is alles und das waren und sind versprengte irrlichter
ohne den kleinsten zuspruch der bevölkerung

und was machen ideologische sympathisanten heute: verkaufen versicherungsprodukte wie che und gedenken an alte zeiten also die kapitalistischen produkte wo sie als teufelswerk im imperialistischen kampf verdeutlicht haben
und der beschissene staat soll ihnen als corona -übergangshilfe 9000 euro überweisen

avantgarde am 18.05 2020, 20:46  |  Permalink
Nö ziwo, das war keine Meisterleistung. Du weißt, wenn jemand unter deinem Kommentar kommentiert, kannst du das alles mitlöschen, und das geht so nicht. Du hättest einfach Deinen Text löschen können, aber du hast den ganzen Thread gelöscht, und das macht man nicht.

Und warum postest du dann den Thread teilweise bei mir?

Du weißt, dass du bei den meisten nicht wohlgelitten bist. Ich bin bei Meinungsfreiheit sehr großzügig, aber die Meinungen anderer zu löschen geht gar nicht.

Mach das bitte nicht bei mir.

PS: Im Gegensatz zu anderen unterschätze ich deine Intelligenz nicht.

bitcoinziwo am 18.05 2020, 21:46  |  Permalink
ja abba so konnt ich bersarin einen auswischen
der ja alles was er schreibt für sakrosankt hält
entsprechend seinem persönlichkeitsprofil
hätte er nich ein solches hätt ich zu dieser massnahme nicht gegriffen

avantgarde am 18.05 2020, 22:04  |  Permalink
Irgendwann fliegst du halt doch bei Blogger raus und kannst auf Lonesome Wolf machen. Wäre auch langweilig, oder?

bitcoinziwo am 19.05 2020, 19:23  |  Permalink
wird mich wohl hart treffen
abba bei dem tatbestand löscht der olbertz nich aussa das er meint das ich der zitterwolf wär
abba an das blogverbot hab ich mich ja schon 1000 jahre nich gehalten

abba auch nur selten hier gebloggt höchstens bei mark
und che kann mich mal

ps: meine intelligenz is die eines hilfspförtners am finanzamt