Morgenruhe im Englischen Garten


Der Himmel ist wieder stahlblau, die Luft noch arg frisch, aber die Sonne wärmt schon. Best April ever.




dai young am 22.04 2020, 10:34  |  Permalink
Schwabinger Bach?
Erinnert mich sehr an meine Studentenzeit: In der Sonne an frischer Luft schlafen anstatt in der Bibliothek 300 m weiter zu lernen...

avantgarde am 22.04 2020, 10:39  |  Permalink
Stimmt. Und mit reichlich Erinnerungen verknüpft. Zufällige Begegnung mit einer angehimmelten, extrem attraktiven Kommilitonin, nettes Gespräch, dann zog sie völlig unbefangen ihr Oberteil aus und legte sich blank in die Sonne.