Dieses Zeug kauft jetzt keiner mehr


Aus berufener Quelle weiß ich, dass man den asiatischen Touristen im Laden anbietet, die "Maßkrüge" kostenlos in die Heimat zu schicken. Sehr praktisch, denn diese Unsäglichkeiten sind schwer, und so fällt auch kein Zoll an.

Die Dinger werden nämlich frisch aus der chinesischen Fabrik geliefert...




schlotte am 31.03 2020, 23:22  |  Permalink
Die sehen ja noch schlimmer aus als jeder Gartenzwerg.

avantgarde am 01.04 2020, 08:01  |  Permalink
Kosten aber mehr. So um die 90 Euro. Es müsste mal jemand untersuchen, warum es in den Souvenirläden auf der ganzen Welt solche erlesenen Scheußlichkeiten gibt.